Dama dama – eine wilde Angelegenheit

Kennt ihr diesen Gedanken bevor ihr euren Fotorucksack schnappt, einen Teil eures Equipments zuhause zu lassen, weil ihr es vermutlich eh nicht benötigt? Manchmal mache ich mir diese Gedanken, entscheide mich aber in der Regel immer dafür dann doch alles einzupacken. Woher soll man vorher wissen, was man wirklich braucht? Aber letzte Woche habe ich mal eine Ausnahme gemacht. Im Rucksack lag ein Canon 24mm TS-E und ich dachte mir, ich konzentriere mich mal nur auf dieses Objektiv und dessen Möglichkeiten. Na gut das Canon 24-105mm hab ich dann auch noch eingepackt um ein leichtes Tele zu haben – mit einem Objektiv alleine loszuziehen fühlte sich irgendwie zu komisch an 🙂

Tja und was soll ich sagen – da nimmt man einmal nicht alles mit und schon brauch man sein Tele!! Ich war gerade dabei eine Traktorspur in einem Kornfeld zu fotografieren als in ca. 100m Entfernung ein Dammhirsch vor meiner Linse auftauchte.

Damwild_1

Als ich dann den Blick über das Feld schweifen lies, konnte ich meinen Augen erst kaum glauben. Eine kleine “Damwild-Herde” zog durch das Feld.

Damwild_2

Und machte es sich dann wenige Meter weiter erst einmal bequem – so ein Marsch durch das Feld muss ganz schön anstrengend sein. Nun hatte ich max. 105mm Brennweite und dachte nur: SUPER!!! Also konnte ich nix anderes machen als mich vorsichtig an die Meute heranzutasten.

Damwild_3

Um dichter heranzukommen, wechselte ich in die links von mir verlaufenden Traktorspuren. Die Sonne brannte unerbittlich und während ich mich im Entengang heranpirschte und mir der Schweiß vom Gesicht tropfte, genoss der Trupp seine Auszeit. Lediglich das große Schaufelgeweih zeigte sich ab und zu.

Damwild_4

Da ich nur eine derat kurze Brennweite dabei hatte versuchte ich immer dichter heran zu kommen bis ich plötzlich aufflog. Man hatte mich entdeckt und auf einmal wurde mir bewusst wie dicht ich gekommen war und mir wurde schlagartig klar wie wenig ich über das Verhalten der Tiere wusste. Würden sie angreifen oder die Flucht ergreifen? Zum Glück entschieden sie sich für Letzteres. Beim nächsten mal würde ich aber lieber etwas vorsichtiger sein.

Damwild_5

Damwild_6

Damwild_7

Alle Bilder sind mit dem Canon 24-105mm L aufgenommen wurden bei fast immer 105mm Brennweite.
Von nun an packe ich lieber wie immer alles in meinen Fotorucksack! 🙂

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *