Posts Tagged: Weitwinkel

Blankenese Treppenviertel

Aufgrund der enorm positiven Resonanz möchte ich diesem einzelnen Bild einen eigenen Artikel widmen.

Gesehen habe ich dieses Motiv letztes Jahr (2011) schon einmal in einer Foto-Community – allerdings zu einer anderen Jahreszeit.
Schon da war mir klar, dort muss ich hin! Fast ein Jahr hat es dann gedauert, bis ich mir die Zeit genommen habe um diesen Blickwinkel zu find – aber es ist mir gelungen 🙂

Das Bild ist aus einer einzelen RAW- Datei entwickelt worden (Kein HDR) – dies war nur möglich durch die Verwendung von meinen Lee-Filtern. Zum Einsatz kamen hier der ND 0.9 Verlaufsfilter fĂĽr den Himmel und der ProGlass 0.9 Filter fĂĽr eine längere Belichtungszeit.
Insgesamt habe ich an dem Aufnahmepunkt zwei Stunden gestanden und auf die richtigen Lichtverhältnisse gewartet – und das hat sich gelohnt!

Wer Interesse hat,kann dieses (wie viele andere meiner Motive) auch käuflich erwerben. Bei Interesse, schicken Sie mir einfach eine Mail – alles weitere besprechen wir dann direkt.

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Fenster – Fassaden Symmetrie

Linien im Bild lenken den Blick des Betrachters  – sie fĂĽhren ihn durch das Motiv, von einem Punkt zum Nächsten, als wĂĽrder der Betrachter durch einen Raum gefĂĽhrt werden. Diese Linien finden sich in diversen Bereichen der Fotografie und Malerei wieder und tauchen meist nur fĂĽr unser Unterbewusstsein auf. Dabei mĂĽssen diese nicht als klare Kante, bzw. Linie vorliegen – es können z.B. in der Landschaftsfotografie FlĂĽsse oder Wege sein. Wirken diese Linien auf uns harmonisch, empfinden wir ein Bild automatisch besser.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Auf der Ericusspitze – SPIEGEL

Zu Beginn der Hafen City steht das neue Gebäude des SPIEGEL’s – auf der Ericusspitze. Beeindruckend durch seine Bauform mit klaren Kanten und Linien, zieht es etliche Fotografen an. Das Gebäude wechselt sein Aussehen ja nach Betrachtungswinkel und bietet so unzählig viele spannende Motivmöglichkeiten.

Einen Nachmittag, habe ich mich diesem Gebäude gewidmet und es einmal aus nächster Nähe betrachtet. Die Bereiche sind frei zugänglich, sehr gepflegt und einfach sehenswert! Solltet ihr einmal in der Nähe sein, nehmt euch ein paar Minuten Zeit und macht einen Abstecher um das Gebäude herum. Ich wünsche euch viel Spass beim Betrachten der Bilder.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail